Berufsperspektiven & Einsatzgebiete

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums können die Absolventen/-innen je nach Interessensschwerpunkt in einer Fachabteilung (Finanz- und Rechnungswesen, Personal & Organisation, Produktion & Logistik, Marketing & Vertrieb etc.) sofort in die Leistungserbringung verantwortlich eingebunden werden. Alternativ können sie als Generalisten in einer Stabsfunktion ihre in der Verzahnung zwischen Theorie und Praxis erworbene Beratungskompetenz einbringen. Absolventen/-innen mit Wahlpflichtfach Technik und/oder Informatik können in Schnittstellenfunktionen zwischen BWL und den entsprechenden technischen Abteilungen die unterschiedlichen Perspektiven erfolgreich zusammenführen. Aufgrund der erworbenen hohen Sozial-, Lern- und Handlungskompetenzen können sie über das bikulturelle Umfeld hinaus auch im global-interkulturellen Kontext eingesetzt werden und nach kurzer Zeit Management- und Führungsfunktionen übernehmen.

Die Studierenden des Studiengangs sind in verschiedensten Branchen aus Industrie und Dienstleistung aktiv. Die folgenden Unternehmen sind derzeit Partner unseres Studiengangs: Algeco GmbH, Faurecia Interior Systems GmbH, GRENKE AG, KPMG International, Mazars GmbH & Co. KG Frankfurt und München, NORMA S.A.R.L., NPR of Europe GmbH, ODDO BHF Bank, Philipp Forstwerkzeuge GmbH, PROJAHN GmbH, Reline Europe AG, SFA-CCM Internationale Steuerberatungsgesellschaft, Südpack GmbH & Co. KG, TOTAL Deutschland GmbH, Yves Rocher GmbH