Professor Holger Becker zum Prorektor und Dekan der Fakultät Wirtschaft an der DHBW Karlsruhe wiedergewählt

Der Örtliche Hochschulrat wählt Professor Holger Becker einstimmig zum Prorektor und Dekan der Fakultät Wirtschaft an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Karlsruhe.

Der Örtliche Hochschulrat hat in seiner heutigen Sitzung (13. Juni 2018) einstimmig Professor Holger Becker zum Prorektor und Dekan der Fakultät Wirtschaft an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Karlsruhe gewählt. Dem Gremium gehören neben Vertreterinnen und Vertretern der Professorenschaft und der Studierenden auch die Partnerunternehmen an. Mit seiner Wahl bleibt Professor Holger Becker für weitere sechs Jahre Prorektor und Dekan der Fakultät Wirtschaft an der DHBW Karlsruhe. Dieses Amt übt er bereits seit 2012 aus. Die neue Amtszeit beginnt am 13. August 2018. Die Wahl bedarf noch der Zustimmung der zentralen Hochschulgremien.

Rektor Professor Stephan Schenkel freut sich über den Ausgang der Wahl. „Professor Becker hat sich in einem erstklassigen Bewerberfeld durchgesetzt. Er hat mit seinen klaren Vorstellungen über die zukünftige Weiterentwicklung der Fakultät für Wirtschaft überzeugt. Bereits in den vergangenen Jahren haben wir eng und konstruktiv zusammengearbeitet. Angesichts dessen freue ich mich auch auf die weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit“, so Professor Stephan Schenkel.

Professor Holger Becker freut sich über den Vertrauensbeweis: „Die vor uns liegenden Aufgaben der DHBW Karlsruhe sind anspruchsvoll. Gemeinsam werden wir die Entwicklung unserer Hochschule als regionaler Impulsgeber fortführen. Ich bin davon überzeugt, dass wir auch in Zukunft die erste Wahl für Studierende, Professorenschaft und Duale Partner in der Region und darüber hinaus sein können.“

Auch Professor Edgar Bohn, Vorsitzender des Örtlichen Hochschulrates gratulierte dem neuen und alten Prorektor und Dekan der Fakultät Wirtschaft zu seiner Wahl: „Als Stelleninhaber verfügt Professor Becker über einen großen Erfahrungsschatz im Amt des Prorektors und Dekans. Nicht zuletzt aufgrund seines großen Engagements an der DHBW Karlsruhe hat er bereits in der Vergangenheit sein Können unter Beweis gestellt und sich dadurch ein hohes Ansehen erarbeitet.“

Dr. Wolf Dieter Heinbach, Kanzler der DHBW beglückwünschte Professor Holger Becker zu seiner Wiederwahl: „Die erneute Wahl zum Prorektor und Dekan ist ein klarer Vertrauensbeweis und Anerkennung für die geleistete Arbeit in der Fakultät Wirtschaft. Ich bin überzeugt, dass Professor Becker auch künftig Innovationen im Studienbetrieb und im Wissenstransfer vorantreiben und so ein weiteres Kapitel in der Erfolgsgeschichte des Dualen Studiums an der DHBW Karlsruhe schreiben wird.“

Text: TRA