Google Developer Group Karlsruhe und DHBW Karlsruhe präsentierten das 8. DeVFest

Wachsendes Interesse an der Technologiekonferenz

Das 8. DevFest der Google Developer Group (GDG) Karlsruhe fand am 09. November 2019 in der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe statt. Rund 300 Teilnehmer hörten sich Vorträgen zu aktuellen Technologie-Themen an, bildeten sich bei einem Flutter Workshop fort und tauschten sich mit Gleichgesinnten aus.
Seit 2012 veranstaltet die GDG Karlsruhe die jährliche Konferenz DevFest. Seitdem erfreut sie sich wachsender Beliebtheit: Die Zahl ihrer Teilnehmer/innen wuchs konstant von 50 auf inzwischen 300 Personen.
Auch in diesem Jahr waren Experten aus den Bereichen Mobile- und Web-Entwicklung,  Internet of Things, Cloud, Künstliche Intelligenz und vielen mehr parallel in 3 Vorlesungssälen (inklusive Audimax) aktiv, um ihr Wissen zu teilen. Im Workshop-Raum konnten die Teilnehmer/innen zudem selbst Hand an neueste Technologien legen. Zum geselligen Austausch bei der DevFest Party am Abend gab es Snacks und Getränke.
Die GDG (Google Developer Group) Karlsruhe ist eine User-Group, die sich mit Themen rund um diverse Google-Technologien, Web, AR/VR uvm. beschäftigt. Die GDG Karlsruhe organisiert diverse Hackathons und Meetups zum Technologieaustausch. Neben der kleinen Anzahl an Organisatoren lebt die GDG vor allem durch das Engagement ihrer Teilnehmer, Partner und Sponsoren, die z. B. Ideen für Hackathons einbringen oder Vorträge halten.

Weitere Informationen: http://www.devfestka.de/

Text: GDG Karlsruhe//DI, Foto: GDG Karlsruhe