Highlights of Mechatronics

Nachwuchsmechatroniker stellen ihre Projekte vor

Wie funktioniert ein Spiegel, der das aktuelle Wetter angibt? Wie schafft es eine künstliche Hand „Schnick Schnack Schnuck“ zu spielen? Antworten auf diese und viele weitere spannende Fragen lieferten Studierende des Studiengangs Mechatronik der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe (DHBW). Im Rahmen der „Highlights of Mechatronics“ haben die Studierenden unter Leitung von Professor Dr. Thomas Haalboom und Professor Dr. Michael Bauer ihre Studienarbeiten präsentiert. Dabei stellten die Nachwuchsmechatronikerinnen und -mechatroniker ihre Projekte zunächst im Audimax vor. Im Anschluss daran konnten die Arbeiten im Foyer der DHBW Karlsruhe im Praxistest begutachtet werden

Text: DI, Foto: DHBW KA//DI