Karlsruher Schüler gewinnen bei Jugend forscht

Schülerakademie Karlsruhe, darunter die DHBW Karlsruhe, unterstützte die Projekte

Zwei Teams aus dem Projekt der Schülerakademie Karlsruhe „Forschungsarbeit für schlaue Köpfe“ waren beim Wettbewerb Jugend forscht erfolgreich. Zunächst gewannen sie in den Themenbereichen "Technik" und "Arbeitswelt" den ersten Preis beim Regionalwettbewerb und beim Landeswettbewerb Sonderpreise.

Geehrt wurden der Feinstaubfilter "Mozz" und das Projekt "Teambot - wie einfach ist es zu zweit". Liam Kastner und Fabian Kern, Schüler der Carl-Engler-Schule Karlsruhe, haben den Feinstaubfilter "Mozz“ entwickelt, der mit Moos arbeitet. Daniel Grasmehr, Carl-Engler-Schule, und Leon Baumgärtner von der Integrierten Gesamtschule in Kandel, traten im Wettbewerb mit einem Trainingsgerät für Teamarbeit an "Teambot – wie einfach ist es zu zweit“.

Im Projekt "Forschungsarbeit für schlaue Köpfe“ werden die Jugendlichen von einem Netzwerk aus Professor*innen und Laborleiter*innen von fünf Karlsruher Hochschulen, darunter die DHBW Karlsruhe, gefördert und mit Rat und Tat unterstützt: fachliche Rückmeldungen, die Vermittlung von Kontakten, sowie die Bereitstellung von Laborräumen und Messgeräten.

Die Schülerakademie Karlsruhe übernimmt die Projektplanung: sie stellt Kontakte zu den Hochschulen, zu Unternehmen und anderen Institutionen her. Sie trägt zudem die Gesamtverantwortung der Projekte und sichert ihre dauerhafte Qualität. Bei Martin Stöckel, Mathematiklehrer an der Carl-Engler-Schule, laufen organisatorisch und inhaltlich die Fäden zusammen: er ist im Gespräch mit allen Beteiligten, koordiniert Termine, steht den Schüler*innen als Projektbetreuer zur Seite und trägt somit zur Zielerreichung eines gelungenen Forschungsprojektes bei. Im Regionalwettbewerbs Jugend forscht erhielt Martin Stöckel für sein Engagement den Betreuerpreis.

Weitere Informationen:
https://www.schuelerakademie-ka.de/
https://carl-engler-schule-karlsruhe.de/
https://www.ka-news.de/region/karlsruhe/Karlsruhe~/schueler-aus-karlsruhe-raeumen-beim-jugend-forscht-wettbewerb-ab;art6066,2631085
https://www.youtube.com/watch?v=5ENZL0XNvis
 TC: 17:10 Arbeitswelt, 39:40 Technik, 42:48 Betreuerpreis

Text: DI, Foto: Carl-Engler-Schule Karlsruhe