KinderCollege trotzt der Pandemie – Programm des Sommersemesters ist bereits online

Wie sich in der Krise neue Tore öffnen

Das KinderCollege der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe hat im virtuellen Hörsaal der Pandemie die Stirn geboten, bereits das zweites Online-Semester mit Bravour gemeistert und ist inzwischen in einer neuen Normalität angekommen. Die Krise hat der Kreativität und dem Engagement der Kinder und Dozent*innen Flügel verliehen. So ist das Netzwerk in kürzester Zeit „exponentiell“ angewachsen. Kinder aus den verschiedensten Städten Deutschlands sind ebenso vertreten wie Dozent*innen aus aller Welt. Der globale Gedanke wird hier lebendig. Vorlesungen, zum Teil auch während der Schulferien, begleiten die Kinder verlässlich durch das Jahr.

Das Sommersemester 2021 schließt sich nahtlos an das Winter-Semester an und beginnt am 3. März 2021 für alle 7- bis 14-Jährigen, die sich für Wissenschaft und Forschung interessieren. Das Themenkarussell dreht sich um Antriebstechnik, Astronomie, China - das Reich der Mitte, Evolutionsbiologie, Genforschung, Klimatologie, Kunsthistorik, Lieferketten, Menschenrechte, Mikrobiologie, Molekulare Individualität, Ökonomie, Ozeanographie, Physik und Toxikologie.

Flyer und Immatrikulations-Formular sind unter www.karlsruhe.dhbw.de/dhbw-karlsruhe/wir-ueber-uns/veranstaltungsreihen/kindercollege.html abrufbar.

Anmeldungen werden ab sofort unter KinderCollegenoSpam@web.de entgegengenommen.

Wer noch an Vorlesungen des Wintersemesters, teilnehmen möchte, kann sich bei der KinderCollege-Leitung anmelden. Programm und Kontaktdaten

Text: C.Keller/DI, Foto: AdobeStock_340545988_fizkes