Stellenangebote - Mitarbeiter (m/w/d)

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Karlsruhe sucht zum 26.04.2021 im Rahmen einer Mutterschutz- und ggf. anschließenden Elternzeitvertretung eine*n

Mitarbeiter*in (m/w/d) in Teilzeit (bis zu 75%) im Anwendungszentrum E-Learning (AWZ)

Kennziffer: KA-AWZ

Ihr Aufgabengebiet:

  • Weiterentwicklung, Planung, Koordination und Betreuung des mathematischen Vorbereitungsprogramms am AWZ
  • Weiterentwicklung, Planung und Koordination plattformbasierter Studienvorbereitungskonzepte •
  • Zusammenarbeit mit lokalen Ansprechpersonen der teilnehmenden Studienakademien der DHBW 
  • Schnittstelle zu thematisch verwandten Projekten und Arbeitsbereichen der DHBW
  • Erstellung von Qualitätsrichtlinien und validen Messinstrumenten für die inhaltliche Ausgestaltung der Studienvorbereitung

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Mathematik oder mit großen mathematischen Anteilen sowie Interesse an didaktischen Umsetzungen
  • Erfahrung mit der Konzeption und Durchführung von E-Learning-Maßnahmen, optimalerweise mit Fachbezug Mathematik und der E-Learning-Plattform ILIAS
  • Optimal sind Kenntnisse des BMBF-geförderten Projekts optes und seiner Inhalte
  • hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • analytische, strukturierte und prozessorientierte Arbeitsweise
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit und kundenorientiertes Handeln
  • Koordinationstalent und Spaß an kreativer Arbeit

Fachliche Auskünfte erteilt: Herr Jackisch, Leiter des Anwendungszentrums E-Learning, Tel: +49 (0) 173 2649674 oder +49 (0) 721/9735-680, E-Mail: ingo.jackisch@dhbw-karlsruhe.de.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L); die Vergütung erfolgt in Abhängigkeit Ihrer Qualifikation bis zur Entgeltgruppe E 13.

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte Nachweis beifügen).

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 05.03.2021 unter Angabe der o. g. Kennziffer online (idealerweise in einer PDF-Datei) an bewerbung@dhbw-karlsruhe.de

Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. _______________________________________________________________________________

An der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Karlsruhe ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle zu besetzen als

Mitarbeiter*in (m/w/d) im Sekretariat der Fakultät für Wirtschaft in Teilzeit (50 %)

Kennziffer: KA-506

Ihr Aufgabengebiet:

  • Als Mitarbeiter*in in einem unserer Studienzentren unterstützen Sie die Studiengangsleitung, ggf. in Kooperation mit den Studiengangsmanager*innen, in der Organisation des Studienbetriebs
  • Sie sind Ansprechpartner*in für Studierende, Lehrbeauftragte und Duale Partner
  • Sie erledigen die Korrespondenz mit diesen Mitgliedern der Hochschule und überwachen Termine
  • Sie sind zuständig für die Bearbeitung und Verwaltung der digitalen und papiergebundenen Dokumente
  • Sie unterstützen die Studiengangsleitung bei der Organisation von Sitzungen und Prüfungen

Ihre Qualifikation:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder Verwaltungsbereich
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office-Anwendungen und die Fähigkeit, sich auch in neue Systeme schnell einzuarbeiten
  • hohe Organisationsfähigkeit und Belastbarkeit
  • gutes Zeit- und Selbstmanagement
  • Engagement und Teamfähigkeit und Flexibilität

Das Beschäftigungsverhältnis ist unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) je nach Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 6.

Wir bieten eine Beschäftigung mit einem vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgabengebiet in einem modernen und gut ausgestatteten Umfeld sowie Fortbildungsangebote, Zusatzrente nach VBL und Zuschuss zum JobTicket (BW).

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte Nachweis beifügen). Es werden die Grundsätze des AGG beachtet.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 05.03.2021 unter Angabe der o. g. Kennziffer online (idealerweise in einer PDF-Datei) an bewerbungnoSpam@dhbw-karlsruhe.de

___________________________________________________________________________________