Stellenangebote - Studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte (m/w/d)

Studentische Hilfskraft für die Mitwirkung im Projekt DigikoS – Digitalbaukasten für kompetenzorientiertes Selbststudium

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe nutzt die Chancen der Digitalisierung, um Studierenden auf die aktuellen Anforderungen angepasste Lernformen und Kompetenzen zu vermitteln. Im Rahmen des Projekts DigikoS (Digitalbaukasten für kompetenzorientiertes Selbststudium) werden im Verbund mit weiteren Hochschulen die Möglichkeiten unserer Lernplattformen mit dem Schwerpunkt auf das Thema Selbstlernkompetenzen und Motivation im Studium entsprechend erweitert und in der Praxis umgesetzt.

Die DHBW sucht für die Mitarbeit im Projekt DigikoS mehrere studentische Hilfskräfte.

Insbesondere handelt es sich um folgende Aufgaben:

  • Unterstützung von Studierenden und Lehrenden in der digitalen Lehre
  • Unterstützung bei (Lehr-)Veranstaltungen im Haus (Räumlichkeiten, Technik, Catering, Informationsmaterial, technische Begleitung) 
  • Mitwirkung bei der organisatorischen und inhaltlichen Betreuung der Online-Lernplattform (ILIAS) -
  • Mitarbeit bei Marketing, z.B. Erstellung von Materialien (Flyer, Poster) 
  • Unterstützung des Projektmanagements, z.B. bei der Erstellung von Protokollen oder Statistiken sowie bei der Durchführung von Bedarfsermittlungen
  • Sammlung und Zusammenstellung der projektrelevanten Forschungsinhalte zu den Themen Selbstlernkompetenz und Motivation im Selbststudium (Sichtung von Quellen, Zusammenstellung von Materialien)
  • Weitere Recherchen im Bereich Hochschulforschung
  • Allgemeine organisatorische Tätigkeiten

Die Tätigkeit erfordert neben einem großen Interesse an der Erstellung von Texten im Rahmen hochschuldidaktischer Forschungs- und Infrastrukturprojekte eine Affinität zu webbasierten Informationssystemen, zur mediengestützten Online-Lehre und zur Gestaltung von Inhalten für Webseiten. Eine entsprechende Studienrichtung, wie z.B. Germanistik, Bildungswissenschaft/Pädagogik aber auch Informationswissenschaft o.Ä. ist hier von Vorteil, aber wir nehmen Bewerbungen aus allen Studienfächern entgegen.

Organisationstalent und eine zuverlässige, sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sind Voraussetzung für die Stelle. Ergänzend sind Erfahrungen in der Nutzung von Online-Lernplattformen und Marketing von Vorteil. Gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office Paketen sowie gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.

Die Anstellung erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Wir sind an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert. Die Arbeitszeit beträgt mindestens 20 bis maximal 80 Stunden im Monat. Der Stundensatz entspricht den Richtlinien des Landes Baden-Württemberg.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Nina Magdanz, Projektmanagerin DigikoS, Tel: 0721/9735-612, E-Mail: nina.magdanz@dhbw-karlsruhe.de. Bewerbungen bitte per E-Mail bis spätestens 08.10.2021 an Frau Magdanz.

Wir freuen uns auf Sie! __________________________________________________________________________________

Wir suchen Sie! SHK im Bereich Marketing und (Web)Design (ab sofort)

Informationen zum Arbeitgeber/Ort:

Die DHBW ist die größte Hochschule Baden-Württembergs. Der Campus hat derzeit knapp
3000 Studierende. Sie arbeiten unterstützend in der Forschungsgruppe next-education -
https://next-education.org.

Jobbeschreibung:

Bewerben Sie sich, wenn sie ein engagiertes Team, internationale Herausforderungen und
Organisation von abwechslungsreichen Events schätzen.

Aufgabenbereich:
- Social Media Marketing
- Design von Reports und Infographiken, Präsentationen
- Konzeption & Design von Webseiten und Logos
- Unterstützung bei der Vorbereitung von Workshops und Veranstaltungen
- Unterstützung in Lehre und Forschung

Anforderungsprofil:
- Engagement und soziale Kompetenz
- Gute Kenntnisse in Social Media/WordPress
- Gute Kenntnisse in Mediendesign und Videoschnitt
- Gerne Webdesign Erfahrungen

Wir wünschen uns außerdem:
- Gute Englischkenntnisse
- Organisationsfähigkeit
- Hohe Eigenmotivation und Teamfähigkeit
- Spass am Gemeinsamen

Arbeitszeit: 8-10 Stunden/Woche (freie Zeiteinteilung)

Vergütung: derzeit 10-13 Euro pro Stunde, je nach Abschluss/Befähigung

Ganz wichtig: Melden Sie sich gerne auch ohne Vorkenntnisse bei uns... wir lernen Sie gerne ein. Wir freuen uns auch sehr über Arbeitsproben.

Kontakt:
Prof. Dr. Ulf-Daniel Ehlers
ulf-daniel.ehlers@dhbw-karlsruhe.de

___________________________________________________________________________________

Studentische Hilfskraft für die Mitwirkung im Bereich Digitalisierung von Lehrveranstaltungen

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg bietet eine staatliche, praxisintegrierte Hochschulausbildung in Kooperation mit regionalen Unternehmen an. Das Education Support Center (ESC) ist eine Organisationseinheit der DHBW Karlsruhe, die Services im Kontext der Hochschullehre anbietet, um die Qualität der Lehre mit effizienten Prozessen zu unterstützen. Zielgruppe des ESC sind Lehrende, Studiengangsleitungen und Studierende. Lehrende und Studiengangsleitungen werden bei allen Anliegen rund um Ihre Lehrtätigkeit beraten und begleitet.

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe sucht für die Mitarbeit in (digitalen) Lehr-und Lernprojekten eine studentische Hilfskraft.

Insbesondere handelt es sich um folgende Aufgaben:

  • Unterstützung und Mitwirkung in der Ausgestaltung digitaler Lehr-/Lernobjekte
  • Inhaltliche/ wissenschaftliche Recherchen zu Lehrmaterialien (Sichtung von Quellen, Zusammenstellung von Materialien) 
  • Mitarbeit bei Marketing, Recherche und Bestandsaufnahmen im Bereich Hochschullehre, Aus- und Weiterbildung 
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Statistiken und Bedarfsermittlung
  • Layout und Gestaltung von Werbe- und Informationsmaterialien für Lernangebote und Online-Lernmedien

Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich der Hochschuldidaktik und E-Learning. Ergänzend sind Erfahrungen in der Nutzung von Online-Lernplattformen und Marketing von Vorteil. Gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office Paketen werden vorausgesetzt.

Die Anstellung erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Gerne nehmen wir Bewerbungen aus allen Studienfächern entgegen. Es erwarten Sie hochinteressante Aufgaben in einem modernen Umfeld. Wir sind an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert. Die Arbeitszeit beträgt bis zu 60 Stunden im Monat. Die Arbeit kann im Home-Office erledigt werden. Der Stundensatz entspricht den Richtlinien des Landes Baden-Württemberg.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Christina Schneider, Tel: 0721/9735-642, Mail: christina.schneider@dhbw-karlsruhe.de. Bewerbungen bitte per Mail an Frau Schneider.

Wir freuen uns auf Sie! __________________________________________________________________________________

Studentische / wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) für den Studiengang BWL-Bank

Das Bachelorstudium im Studiengang BWL-Bank legt ein breites Fundament für eine erfolgreiche Tätigkeit in Banken, Sparkassen und Förderbanken. Unsere Studierenden erlangen ein grundlegendes Verständnis von Bankprodukten und –prozessen, das eingebettet ist in die theoretischen Grundlagen der Bankbetriebslehre und die relevanten Rahmenbedingungen, die durch Regulierung und Digitalisierung gesetzt werden. Durch die Kombination verschiedener Wahlmodule können individuelle Schwerpunkte gesetzt werden. Angeboten werden Wahlmodule in den Bereichen Digital Finance, Förderkreditgeschäft und spezifisches Risikomanagement.

Mit dem BankenDialog Karlsruhe und anderen Veranstaltungsformaten bietet der Studiengang ein Angebot von Vorträgen renommierter Experten aus Wissenschaft und Praxis zu aktuellen bank- und finanzwirtschaftlichen Fragestellungen.

Zur Unterstützung suchen wir eine studentische / wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d). Die Arbeitszeit beträgt nach Vereinbarung 20 – 40 Stunden im Monat.

Sie haben u. a. folgende Aufgabenstellungen:

  • Unterstützung des Studiengangs bei der Erbringung von Leistungen im Rahmen von Forschung und Lehre
  • Mitwirkung bei der Organisation von Veranstaltungen in Online- und Präsenzformaten

Wir erwarten von Ihnen:

  • Studium (Fakultät Wirtschaft, vorzugsweise mit Schwerpunkt Bank / Finanzierung) ab dem 3. Semester
  • Interesse an Medientools für die Durchführung von Online Events
  • gute Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office-Programmen
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • hervorragende Kommunikationsfähigkeiten und Or­ganisationsgeschick sowie ein souveränes persön­liches Auftreten
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen eine hochinteressante Aufgabe in einem modernen und gut ausgestatteten Umfeld.

Die Anstellung erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Wir sind an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert. Der Stundensatz entspricht den Richtlinien des Landes Baden-Württemberg.

Kontakt: Prof. Dr. Christiane Weiland, christiane.weilandnoSpam@dhbw-karlsruhe.de; Tel.: 0721-9735 903

________________________________________________________________________________

Die DHBW Karlsruhe sucht ständig für die Fakultäten Technik und Wirtschaft

Aufsichtskräfte für schriftliche Prüfungsverfahren
auf Stundenbasis.

Anforderungsprofil:
• sicheres Auftreten
• ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen
• Freude am Umgang mit Studierenden
• ggf. zeitliche Flexibilität

Die Bezahlung erfolgt nach Landesrecht, der Stundensatz beträgt zurzeit 10,-- €. Es handelt sich hierbei um ein steuerpflichtiges Entgelt.
Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Bähr (sabine.baehr@dhbw-karlsruhe.de, Tel.-Nr. 0721-9735-901) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte unter Angabe der Kennziffer „Aufsicht“ online (idealerweise in einer PDF-Datei) an sabine.baehr@dhbw-karlsruhe.de richten.

___________________________________________________________________________________

Studentische Hilfskraft für die Mitwirkung im Bereich Lehrendenbetreuung und Veranstaltungsorganisation

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe sucht für die Organisation von Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen sowie für die Betreuung von Lehrenden eine studentische Hilfskraft. Insbesondere handelt es sich um folgende Aufgaben:

  • Organisation eines Dozentenraums
  • Organisation der hausinternen Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen der Dozenten (Räumlichkeiten, Technik, Catering, Informationsmaterial)
  • Inhaltliche Recherchen zu Lehrmaterialien (Sichtung von Quellen, Zusammenstellung von Materialien)
  • Mitarbeit bei Marketing, Recherche und Bestandsaufnahmen im Bereich Hochschullehre, Aus- und Weiterbildung
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Statistiken und Bedarfsermittlung
  • Layout und Gestaltung von Werbe- und Informationsmaterialien für Lernangebote und Online-Lernmedien
  • Unterstützung bei sonstigen Veranstaltungen im Haus

Organisationstalent und Gewissenhaftigkeit sind Voraussetzung für die Stelle. Ergänzend sind Erfahrungen in der Nutzung von Online-Lernplattformen und Marketing von Vorteil. Gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office Paketen werden gewünscht.

Die Anstellung erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Gerne nehmen wir Bewerbungen aus allen Studienfächern entgegen. Wir sind an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert. Die Arbeitszeit beträgt bis zu 40 Stunden im Monat. Der Stundensatz entspricht den Richtlinien des Landes Baden-Württemberg.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Christina Schneider, Tel: 0721/9735-642, Mail: christina.schneider@dhbw-karlsruhe.de. Bewerbungen bitte per Mail an Frau Schneider.

Wir freuen uns auf Sie!


 

Studentische / wissenschaftliche Hilfskraft für das Smart Factory Labor Projekt

Das Smart Factory Labor ist Teil des Projekts „Fit For Digital Innovation –Digital Innovation in Cooperative Education“ und hat zum Ziel, die Lehre zu den Themengebieten Digitalisierung, Industrie 4.0 und Smart Factory voranzutreiben. Hierzu werden zurzeit mobile Laborstationen mit relativ günstigen Open Source Komponenten entwickelt, die es ermöglichen sollen, „smarte“ Fabriken abzubilden. Für die Unterstützung dieses Projekts suchen wir studentische Hilfskräfte, die zum einen den Aufbau der einzelnen Stationen vorantreiben und zum anderen passende Laborübungen entwickeln. Dabei würdest Du im Rahmen Deiner Tätigkeit folgende Aufgaben übernehmen:

  • Du treibst den Aufbau von Laborstationen voran
  • Du testest neue Komponenten und dokumentierst Deine Ergebnisse
  • Du entwickelst Anleitungen und Laborübungen zu den einzelnen Laborstationen

Was wir erwarten

  • Für den optimalen Start bei uns, ist ein Studium im IT-Bereich, Ingenieursbereich oder Pädagogik mit technischen Schwerpunkt im höheren Semester ideal
  • Du verfügst bereits über praktische Erfahrung mit 3D-Druckern, Raspberry Pi, Arduino und Experimentieren macht Dir Spaß 
  • Du hast eine hohe IT-Affinität, gute MS Office Kenntnisse 
  • Du bist technologiebegeistert und liebst Innovationen
  • Du bist: offen, begeisterungsfähig und arbeitest gerne eigenständig

Unser Angebot:

  • Beschäftigung als wissenschaftliche/studentische Hilfskraft 40h/Monat
  • Vergütung nach den Vergütungssätzen des Landes Baden-Württemberg für wissenschaftliche und studentische Hilfskräfte

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung online (idealerweise in einer PDF-Datei) an karin.schaefer@dhbw-karlsruhe.de.