Ausschreibungen: Vergabebekanntmachung

Bekanntmachung von Vergaben im Rahmen von Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb oder Verhandlungsvergaben ohne Teilnahmewettbewerb

Gem. Nr. 15.2 VwV Beschaffung i.V.m. § 30 UVgO wird bei bestimmten Vergabeverfahren eine Vergabebekanntmachung gefordert. Vergaben dieser Art werden für drei Monate bekannt gemacht.
 

Auftraggeber

Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe
Erzbergerstraße 121
76133 Karlsruhe
Telefon: 0721 / 9735-5
Fax: 0721 / 9735-600
 

 

Bewerbermanagementsystem für externe Lehrbeauftragte

  • Name des beauftragten Unternehmens: CAS Software AG
  • Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb
  • Art und Umfang der Leistung: Bewerbermanagement-Software, Programmierung, Schulung, Installation
  • Zeitraum der Leistungserbringung: 2020
     

Vorab-Bekanntmachung von geplanten Vergaben aufgrund von Binnenmarktrelevanz im Rahmen einer Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb oder Verhandlungsvergaben ohne Teilnahmewettbewerb

Gem. 12.2.3 ff. VwV Beschaffung informiert

die
Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe
Erzbergerstraße 121
76133 Karlsruhe
Telefon: 0721 / 9735-5
Fax: 0721 / 9735-600
als Auftraggeber

über die nachfolgend näher bezeichneten Ausschreibungen:
 

Sicherheitstechnische Betreuung

Sicherheitstechnische Betreuung der Beschäftigten bei der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe entsprechend den Anforderungen des § 6 Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) i. V. m. der Unfallverhütungsvorschrift „Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit" (DGUV Vorschrift 2)