Neue Lehrbeauftragte sind uns willkommen!

Das Erfolgsmodell Duale Hochschule setzt konsequent auf Dualität. Diese umfasst nicht nur die Verzahnung von Theorie- und Praxisphasen an den Lernorten Duale Hochschule und Unternehmen, sondern ebenso den Einsatz von internen und externen Dozentinnen und Dozenten in den Theoriephasen. Externe Bewerberinnen und Bewerber, die Interesse an einer nebenberuflichen Übernahme von Lehraufträgen haben, sind uns daher in allen Studiengängen stets willkommen.

Durch unsere Partnerunternehmen ausgewählte, leistungsfähige und motivierte Studierende erwarten Sie! Die Lehrveranstaltungen finden in zwölfwöchigen Semesterzyklen in Gruppen mit in der Regel nicht mehr als 30 Studierenden statt. Die Bezahlung der Lehrbeauftragten erfolgt nach den Vergütungssätzen des Landes Baden-Württemberg, Fahrt- und Übernachtungskosten werden übernommen.

Fach- und Führungskräften mit qualifiziertem Hochschulabschluss (bevorzugt mit Promotion), die Freude an der praxisorientierten Vermittlung theoriebasierter Lehrinhalte haben, können wir vielfältige Einsatzmöglichkeiten anbieten.

Zu besetzende Lehrgebiete

Die derzeit offenen Lehrgebiete an der DHBW Karlsruhe haben wir in der folgenden Liste nach Studiengängen zusammengestellt. Anfragen für diese konkreten Angebote senden Sie direkt an die genannten Ansprechpersonen. Nutzen Sie dabei bitte unseren Bewerbungsbogen.

Sollten Sie in dieser Liste nicht fündig werden, können Sie uns auch gerne eine Initiativbewerbung.
 

Initiativbewerbung

Initiativbewerbungen für Lehraufträge richten Sie bitte an die jeweiligen Dekane. Bitte verwenden Sie hierfür diesen Bewerbungsbogen.

FAQ für werdende Lehrbeauftragte