Eye Tracking-Labor

Das Eye Tracking-Labor der DHBW Karlsruhe verfügt über ein stationäres Eye Tracking-System zur Erfassung und Analyse des Blickverhaltens, einen Mobile Stand zum Testen von Apps an mobilen Endgeräten sowie über eine mobile Eye Tracking-Brille zur Anwendung außerhalb des Labors mit größtmöglicher Bewegungsfreiheit für die Probanden. Mit dieser Technik lässt sich ein sehr breites Spektrum an Fragestellungen beantworten. Einsatzbereiche umfassen beispielsweise Werbewirkungsanalysen, Usability Studien, Regaloptimierungen, Verpackungstests oder Analysen des Web-Designs.