Berufsperspektiven & Einsatzgebiete

Nach Abschluss des Studiums können IB-Absolventen alle betriebswirtschaftlich orientierten (Führungs-)Funktionen bei Industrie- und Dienstleistungsfirmen wahrnehmen. Sie sind heute in Stabs- und Linienfunktionen, Sachbearbeitungs- oder Führungsfunktionen sowie als Geschäftsführer/Vorstände tätig. Bzgl. ihrer Funktionen stehen hier vor allem die Bereiche Marketing/Vertrieb, Personalmanagement, Controlling/Finanzen und Einkauf/Logistik im Vordergrund.

Im Studiengang IB sind wir zudem stolz auf unsere sehr persönliche Betreuung der Studierenden, die wir aufgrund der kleinen Kursgrößen gewährleisten können. Daher verfolgen wir auch regelmäßig, wie sich IB-Studierende nach Abschluss entwickeln. Beispielhafte Werdegänge sind u.a.:

  • die Übernahme der Geschäftsführungsassistenz,
  • Senior Einkäufer,
  • Produktmanagerin,
  • Internal Consultant,
  • Produktcontroller,
  • Mitarbeiterin im Personal,
  • Projektmanagerin,
  • Analyst im Business Development International.

Aufgrund der hohen Praxisnähe des dualen Studiums und des Studiengangs International Business wird aktuell ca. 90% der Studierenden ein Übernahmeangebot seitens ihres Unternehmens nach Abschluss des Bachelors angeboten. Aufgrund der guten Betreuung seitens der Unternehmen nehmen die meisten Studierenden dieses Angebot an.