05.06.2018

Vom Start-up zum Global Player – Erfolge und Rückschläge. Vortrag im Rahmen des Studium generale mit Wolfgang Grenke

  • Datum: 05.06.2018
  • Uhrzeit: 16:30 bis 18:00 Uhr
  • Ort: Audimax, DHBW Karlsruhe

Wolfgang Grenke berichtet über seinen Weg als Unternehmer. Er gründete im Alter von 27 Jahren in Baden-Baden die GRENKELEASING KG im Bereich Leasing für Bürokommunikation. Das Startgeld verdiente er sich als Noch-Student mit Taxifahren. Das Unternehmen ging im Jahr 2000 an die Börse und ist seit 2003 im SDAX notiert. Aus der damaligen Einzelfirma ist eine international agierende Unternehmensgruppe geworden, die von Leasing über Factoring bis zu verschiedenen Bankdienstleistungen ein breites Leistungsspektrum bedient. Die GRENKE-Gruppe ist derzeit in 31 Ländern aktiv und beschäftigt über 1.100 Mitarbeiter.

Mit der Veranstaltungsreihe Studium Generale bietet die DHBW Karlsruhe fakultätsübergreifende und interdisziplinäre Vorträge an. Das Programm richtet sich sowohl an Studierende und Mitarbeiter der DHBW Karlsruhe als auch an Mitarbeiter der Dualen Partner, Alumni und Förderer der DHBW Karlsruhe. Auch die interessierte Öffentlichkeit ist herzlich Willkommen. In unregelmäßigen Abständen werden Referenten zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Gesellschaft Vorträge halten. Zu den Referenten zählen neben bekannten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens auch solche, die einen direkten Bezug zur DHBW Karlsruhe haben (z.B. Professoren, Dozenten, Alumni usw.).

Die Veranstaltungen sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.