05.05.2021

"Learn from and Look ahead"

  • Datum: 05.05.2021
  • Uhrzeit: 17:45 Uhr
  • Ort: online

Digitaler Livetalk der DHBW Mosbach mit Robin J. Stalker, CFO der Adidas AG a.D.

Unter dem Motto "Learn from and Look ahead" diskutiert er auf dem Podium mit einer kleinen Gruppe Studierender über Corporate Social Responsibility, Nachhaltigkeit und seine Managementerfahrungen damit.

Die DHBW Mosbach freut sich mit Robin Stalker einen erfahrenen TOP-Manager eines DAX-30 Unternehmens gewonnen zu haben.

Wer Fragen an Robin Stalker stellen und am Livetalk via ZOOM-Webinar teilnehmen möchte, sollte sich gleich anmelden. Die ersten 500 Anmeldungen nehmen in ZOOM teil und bekommen die Chance eine Frage zu stellen.

Jetzt anmelden: https://events.mosbach.dhbw.de/event/learn-from-and-look-ahead

Über Robin J. Stalker:

Robin J. Stalker war langjähriger CFO der Adidas AG. Von 2000 bis 2017 verantwortete er als Vorstand die Finanzen des deutschen Sportartikelherstellers. Vor seiner Karriere bei Adidas war der gebürtige Neuseeländer als Wirtschaftsprüfer tätig. Nach seiner Zeit in London arbeitete Robin J. Stalker in verschiedenen Positionen im Bereich Finanzen und Controlling in Asien und den USA.

Derzeit ist Stalker Mitglied im Aufsichtsrat der Commerzbank AG, der Schaeffler AG, der Hugo Boss AG und der Schmitz Cargobull AG. Darüber hinaus ist er Mitglied des Beirats für nachhaltige Rechnungslegung. Gemeinsam mit Prince Charles rief er 2004 das "Prince's Accounting for Sustainability Project (A4S)" ins Leben. Dieses Projekt soll die Finanzführung zu Maßnahmen anregen, um einen grundlegenden Wandel hin zu widerstandsfähigen Geschäftsmodellen und einer nachhaltigen Wirtschaft voranzutreiben. Zusätzlich war Stalker Mitglied des Beirats des "Embankment Project for Inclusive Capitalism (EPIC)" im Jahr 2018.