23.01.2023

Robotik mit KI-Unterstützung in der industriellen Anwendung

  • Datum: 23.01.2023
  • Uhrzeit: 15:00 - 18:00 Uhr
  • Ort: DHBW Karlsruhe

Veranstaltung der Innovationsallianz für die TechnologieRegion Karlsruhe und der DHBW Karlsruhe

Robotik spielt in der industriellen Anwendung eine immer wichtigere Rolle. Aber was kann KI unterstützte Robotik mittlerweile alles leisten und wo liegen die Schwächen? Wo können Ihre Anwendungen profitieren? Und welche Möglichkeiten gibt es, die Implementierungsprozesse möglichst effizient und kostengünstig zu gestalten? Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, gibt die Innovationsallianz für die TechnologieRegion Karlsruhe und die DHBW Karlsruhe eine Übersicht zu den Aktivitäten einiger der führenden Karlsruher Institutionen auf diesem Themengebiet. In kurzen Fachvorträgen werden aktuelle Möglichkeiten der Anwendung, bereits umgesetzte Praxisbeispiele und zukünftige Potentiale beleuchtet. Anschließend gibt es die Möglichkeit sich, anhand verschiedener Exponate, ein Bild der Anwendungsbereiche zu machen.

Dabei stehen folgende Themenfelder im Fokus der Veranstaltung: 

Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe: 
Im Robot and Human Motion Lab steht die Mensch-Maschine-Interaktion im Produktionsumfeld im Mittelpunkt. Kollaborative Robotik, Gestensteuerung und KI-getriebene Kalibrierung zur „Veredelung“ günstiger Robotik via Software sind einige Beispiele für die Exponate, die im Rahmen des Rundgangs gezeigt werden. 

Forschungszentrum Informatik:
Die Laufroboter der Firma Bosten Dynamics sind mittlerweile weltweit bekannt. Weniger jedoch, wie diese für Inspektionsaufgaben in Anlagen eingesetzt werden können. Erleben Sie live, wie der Roboter „Spot“ eigenständig anhand von Kartierung und Navigation diese Aufgabe bewältigt. 

Hochschule Karlsruhe:
Wie KI die Mensch-Roboter-Interaktion entscheidend unterstützen kann, zeigt die Hochschule Karlsruhe anhand von Demonstratoren zu KI-Verfahren in der Perzeption und dem Szenenverständnis von Robotern. Außerdem werden Wege des mittlerweile durch Vormachen vereinfachten, KI-basierten Programmierens demonstriert. 

Abgerundet wird die Veranstaltung mit der Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch bei einem kleinen Imbiss. 

Dies ist eine Veranstaltung der Innovationsallianz für die TechnologieRegion Karlsruhe. Bei der Innovationsallianz handelt es sich um einen nicht rechtsfähigen Zusammenschluss von Karlsruher Forschungseinrichtungen und Hochschulen sowie der IHK. Jeder Kooperationspartner handelt allein im eigenen Namen und auf eigene Rechnung. Die DHBW Karlsruhe ist Mitglied der Innovationsallianz für die TechnologieRegion Karlsruhe

Die Veranstaltung ist für die Teilnehmenden kostenfrei.

Weitere Informationen und Anmeldung