17.06.2021

Soziale Netzwerke und wie sie unser Gehirn täuschen

  • Datum: 17.06.2021
  • Uhrzeit: 20:00 - 21:30 Uhr
  • Ort: Kronenplatz, Karlsruhe

Veranstaltung der DHBW Karlsruhe innerhalb der EFFEKTE-Reihe - Wissenschaftsfestival Karlsruhe

Knapp die Hälfte der Weltbevölkerung ist über soziale Netzwerke verknüpft und hat Zugang zu digitalen Informationen. Das ist eine unglaublich hohe Zahl und Errungenschaft, stellt die Menschheit aber gleichzeitig vor völlig neue Herausforderungen.
Es erfordert digitale Kompetenzen, damit alle Nutzerinnen und Nutzer die Geschäftsmodelle und Spielregeln überblicken. Außerdem sollte jede und jeder mit den grundlegenden Wahrnehmungs-, Denk- und Verarbeitungsprozessen vertraut sein, um sich selbst reflektierend in der digitalen Welt bewegen zu können.
Michael Rasimus von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Karlsruhe gibt spannende Einblicke in die Neurowissenschaften und Wahrnehmungspsychologie. Anhand praktischer Beispiele zeigt der Leiter des Eye Tracking-Labors, warum wir uns immer wieder von unserem Gehirn täuschen lassen und wie sich das vermeiden lässt.

Weitere Informationen:
https://www.effekte-karlsruhe.de/festival-2021/donnerstag-17-juni-2021/
https://www.effekte-karlsruhe.de/home/