12.09.2022

REFA-Seminar für Studierende

  • Datum: 12.09.2022 - 24.09.2022
  • Uhrzeit: 8:00 - 17:00 Uhr
  • Ort: DHBW Karlsruhe oder online

Seit einigen Jahren unterstützt die Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe die Durchführung von REFA-Seminaren, die für Studierende aller Fachbereiche angeboten wird.

Ob Digitalisierung oder Industrie 4.0 - Optimale Prozesse und organisatorische Abläufe können nur wirksam im Unternehmen implementiert bzw. erhalten werden, wenn permanent mit den Werkzeugen und Methoden des Industrial Engineering daran gearbeitet wird. Eine valide Datenbasis ist dazu unabdingbar, um Verbesserungspotenziale erschließen zu können.

Zu diesen Fragestellungen wird in zwei Wochen Vollzeitunterricht ein speziell für Studierende konzipiertes Seminar rund um das Thema Prozesse und Prozessoptimierung entwickelt.
Es findet in den Praxisphasen statt.

In der REFA-Grundausbildung wird praxisnah ein Basis-Know-how für Lean und Digitalisierung vermittelt

  • um Arbeitsprozesse in einer digitalisierten Arbeitswelt zu analysieren und zu strukturieren;
  • um Arbeitsplätze arbeitsorganisatorisch und ergonomisch zu bewerten, zu gestalten und zu verbessern;
  • um Prozessdaten zu ermitteln, zu bewerten und anzuwenden;
  • um bei der Nutzung von REFA-Methoden im Zusammenspiel mit den Konzepten Lean Production und Industrie 4.0 Synergien zu heben;
  • um sich eine praxisbezogene Qualifikation anzueignen, mit der Sie im Betrieb nachweislich mehr Verantwortung übernehmen können.

Nach der Vermittlung der theoretischen Grundlagen erarbeiten die Teilnehmer*innen in Teams ein komplettes praktisches Projekt. Dabei entwickeln und präsentieren sie eine effektive, arbeitsorganisatorische Lösung zur Montage zweier LKW-Varianten mittels Erfassung und Auswertung der benötigten Daten.

Weitere Informationen

Anmeldeformular