Internationale Kontakte - Auslandsstudium

Sie wollen ein Semester im Ausland studieren?

Das Auslandssemester bezeichnen viele Absolventinnen und Absolventen als spannendste, intensivste und prägendste Zeit ihres Lebens. Wenn auch Sie diese einmalige Chance ergreifen möchten, dann…

… kommen Sie rechtzeitig – am besten bereits im ersten Semester – zu einer ersten Beratung ins International Office und schauen Sie in unsere Infobroschüre Mit der DHBW Karlsruhe ins Ausland

… sprechen Sie frühzeitig mit Ihrem Ausbildungsunternehmen über Ihr Vorhaben. Sie können nur dann ein Auslandssemester antreten, wenn Ihr Unternehmen dies genehmigt. Wichtig ist, dass sich die Semesterzeiten im Ausland i.d.R. nicht mit unseren Zeiten decken und außerdem einen längeren Zeitraum umfassen.

… halten Sie unsere Anmeldefristen für Auslandsaufenthalte ein: der 15. Februar für Aufenthalte im Wintersemester, der 15. Juli für Aufenthalte im Sommersemester des darauffolgenden Jahres.

Partnerhochschulen der DHBW Karlsruhe

Die nachfolgend aufgeführten Hochschulen bieten in den meisten Fällen englischsprachige Vorlesungen bzw. Studiengänge an. An einigen Hochschulen fallen Studiengebühren an. Informieren Sie sich in diesem Fall über Stipendienmöglichkeiten, das Auslandsbafög oder den Bildungskredit. Erfahrungsberichte von ehemaligen Outgoings und weitere Informationen können über das International Office zur Verfügung gestellt werden.

Studierende, die an eine andere Hochschule als die Partnerhochschulen gehen wollen, können ggf. Angebote von College Contact, Gostralia oder anderen Agenturen nutzen.

Belgien

Hogeschool Gent

www.hogent.be/en

Gent

Bulgarien

American Univ. in Bulgaria

www.aubg.edu

Blagoevgrad

Dänemark

Univ. College of Northern Denmark

www.ucn.dk/english

Aalborg

Estland

Entrepreneurship Univ.of Applied Sciences (EUAS)

www.euas.eu

Tallinn

Finnland

South-Eastern Finland University of Applied Sciences

www.xamk.fi/en

Mikkeli

Frankreich

Université de Strasbourg

de.unistra.fr

Strasbourg

 

Université de Cergy-Pontoise

www.u-cergy.fr/en/

Cergy-Pontoise

Großbritannien

Liverpool John Moores University

www.ljmu.ac.uk

Liverpool

Lettland

Banku Augstskola

www.ba.lv/en/

Riga

Litauen

University of Applied Sciences

en.viko.lt

Vilnius

Polen

College of Enterprise and Administration in Lublin

www.wspa.pl/en

Lublin

 

University of Lodz

iso.uni.lodz.pl

Lodz

 

Technical University of Lodz

www.p.lodz.pl/en

Lodz

Portugal

Universität Porto

sigarra.up.pt/up/en

Porto

 

Inst. Sup. de Contabilidade e Administração do Porto

www.iscap.ipp.pt/internacional/welcome

Porto

 

Instituto Politécnico da Maia

www.ipmaia.pt/pt/info-para/incoming-students

Maia

Rumänien

University of Craiova

www.ucv.ro/en/

Craiova

Schweiz

Ht. école de gestion Genève *

www.hesge.ch/heg/en

Genève

Spanien

Europäische Wirtschaftsakademie

www.ewa-madrid.com

Madrid

 

Universität Cardenal Herrera - CEU

www.uchceu.com/en

Valencia und Elche (Alicante)

 

Universität Tarragona

www.urv.es

Tarragona

Türkei

Yeditepe University

www.yeditepe.edu.tr/en

Istanbul

 

Bolu Abant İzzet Baysal University

www.ibu.edu.tr/en

Bolu

Ungarn

Budapest Business School FIMB

en.uni-bge.hu

Budapest

* Haute école de gestion Genève: Erasmus äquivalente Vereinbarung

Großbritannien

Abertay University

www.abertay.ac.uk

Dundee

 

Staffordshire University

www.staffs.ac.uk

Stoke-on-Trent

 

University of Bolton

www.bolton.ac.uk

Bolton

 

University of South Wales DOUBLE DEGREE

www.southwales.ac.uk

Pontypridd

Irland

Dublin Business School

www.dbs.ie

Dublin

 

Quinn School of Business

www.ucd.ie/international/study-at-ucd-eu/

Dublin

 

Instute of Technology Tralee

www.ittralee.ie/en

Tralee

Russland

Peter the Great St. Petersburg Polytechnic University (SPbPU)

english.spbstu.ru

St. Petersburg.

 

Moscow intern. higher business school(MIRBIS) *

eng.mirbis.ru

Moskau

 

Kuban State University

www.kubsu.ru/en/universityeng

Krasnodar

Australien

Int. College of Management

www.icms.edu.au

Sydney

China

Shanghai University

en.shu.edu.cn

Shanghai

 

Jinan-University

english.jnu.edu.cn

Guangzhou

 

Macau University of Science and Technology

www.must.edu.mo/en

Macau

Indien

Indo-German Training Centre (IGTC)

mumbai.igtcindia.com

Mumbai

 

Symbiosis International University

www.siu.edu.in

Pune

Japan

HOSEI University

www.global.hosei.ac.jp/en/

Tokyo

Korea

Kyonggi University

www.kyonggi.ac.kr//KyonggiEng.kgu

Seoul/Suwon

Malaysia

Taylor's University

www.taylors.edu.my

Subang Jaya

Neuseeland

Nelson Marlborough Inst. of Technology

www.nmit.ac.nz

Nelson

Singapur

Singapore University of Social Sciences

www.suss.edu.sg

Singapur

Taiwan

National Dong Hwa University

www.ndhu.edu.tw/bin/home.php

Hualien

Thailand

Kasetsart University

www.interprogram.ku.ac.th/newsite/

Bangkok

Ägypten

GUC - German Univ. in Cairo *

www.guc.edu.eg

Cairo

Jordanien

German-Jordanien University

www.gju.edu.jo

Amman

Namibia

Intern. University of Management

www.ium.edu.na

Windhoek

Südafrika

Durban Univ. of Technology

www.dut.ac.za

Durban

* GUC: siehe auch http://www.guc.uni-ulm.de/

Costa Rica

TEC- Tecnológico de Costa Rica

www.tec.ac.cr/en

Cartago

Kanada

Vancouver Island University

www.viu.ca

Vancouver, B.C

 

University of Victoria

www.uvic.ca

Victoria, B.C.

 

University of Waterloo

uwaterloo.ca

Waterloo, Ontario

USA

Augsburg University

www.augsburg.edu

Minneapolis

 

CSU Channel Islands

www.csuci.edu

Camarillo

 

CSU San Marcos

www.csusm.edu

San Marcos

 

CSU Long Beach

www.csulb.edu

Los Angeles

Es existieren außerdem Partnerschaften in Lateinamerika über die Duale Hochschule Latinoamérica
in Mexiko, Peru, Kolumbien und Ecuador.

Visum, Versicherungen, Sicherheitshinweise

Visum

Wenn Sie sich auf einen Studienplatz in einem Land bewerben, für das Sie ein Visum benötigen, stellen Sie frühzeitig sicher, dass Sie über einen gültigen Reisepass verfügen. Informieren Sie sich außerdem bei der zuständigen Botschaft oder Konsulat über die Visabestimmungen.
 

Versicherungen

Bitte prüfen Sie, ob Sie über ausreichenden Versicherungsschutz verfügen. Es wird dringend geraten, auf ausreichenden Krankenversicherungsschutz zu achten, der für den Fall der Fälle auch die Kosten für einen Krankenrücktransport abdeckt.
 

Sicherheitshinweise

Alle Studierenden sind dazu aufgefordert, sich vor Reiseantritt und fortlaufend während der Reise über die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts zu informieren und diese zu beachten (https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit). Liegt eine (Teil-)Reisewarnung des Auswärtigen Amts vor, so wird dringend empfohlen, dem Appell des Auswärtigen Amts zu folgen und Reisen in die entsprechende Region zu unterlassen. Sie sollten des Weiteren davon Gebrauch machen, sich als deutsche Staatsbürger*innen auch bei kürzeren Aufenthalten im Ausland, sich in der Krisenvorsorgeliste des Auswärtigen Amts (Elektronische Erfassung von Deutschen im Ausland – „Elefand“) zu registrieren. Die Auslandsvertretungen vor Ort können, falls erforderlich, in Krisen- und sonstigen Ausnahmesituationen dadurch mit den Deutschen in ihrem Amtsbezirk schnell Verbindung aufnehmen.