Veranstaltungen und Aktuelles

Veranstaltungen

Interkulturelle Trainings am 10. Oktober und am 14. November

Zum Semesterstart bieten wir gleich zwei kostenlose interkulturelle Trainings bei einem sehr gefragten Trainer an. Die Trainings finden jeweils samstags online statt und führen methodisch abwechslungsreich anhand von eigenen "Aha-Erlebnissen" und praktischen Fallbeispielen zur Entwicklung von interkultureller Kompetenz in multikulturellen Settings. Der erste Workshop am 10. Oktober vermittelt grundlegende Kenntnisse, während der zweite Workshop am 14. November den Schwerpunkt Südostasien hat. Die Trainings können unabhängig voneinander besucht werden.
 

Ziele des Seminars

  • Umgang mit eigenen Unsicherheiten
  • Schärfung der Wahrnehmung
  • Erlernen emotionaler Selbstkontrolle
  • Erfassen des Wesens kritischer interkultureller Situationen
  • Treffen von Entscheidungen über angemessenes Handeln

Seminarinhalte

  • Erörterung des Kulturbegriffs
  • Eigene und fremde Wertesysteme
  • Kulturschock
  • Einfluss der kulturellen Prägung auf das Kommunikationsverhalten
  • Wahrnehmung & Sensibilisierung
  • Praxisbeispiele

Methoden
Trainerinput, Gruppenarbeiten, Fallbeispiele, Selbstreflexion

Termin
Samstag, 10.10.2020, 9 bis 17 Uhr
Anmeldefrist ist der 16. September 2020. Die verfügbaren Plätz sind begrenzt.

Ziele des Seminars

  • Erfassen von interkulturellen Situationen
  • Schärfung der Wahrnehmung für kulturelle Gemeinsamkeiten & Unterschiede
  • Impulse zu guter Kommunikation & angemessenem Verhalten

Inhalte

  • Fakten zu Südostasien – Ausgewählte Indikatoren
  • Kulturen – Werte, mögliche Fallstricke
  • Kommunikation – Austausch, Etikette, Konflikte
  • Erfolgsfaktoren – Kennenlernen, Essen, Guanxi
  • Fallstudien – Kulturdimensionen, Vertrauensaufbau

Methoden
Trainerinput, Gruppenarbeiten, Fallbeispiele, Selbstreflexion

Termin
Samstag, 14. November 2020, 9:00-17:00 Uhr
Anmeldefrist ist der 4. Oktober 2020. Die verfügbaren Plätz sind begrenzt.

Die Trainings sind offen für alle Studiengänge und Fachsemester.
 

Jan-Christoph Daniel hat fast 8 Jahre in Singapur und Hong Kong gelebt und verfügt über 15 Jahre professionelle Trainings- und Beratungserfahrung. Er ist Instructor bei LinkedIn Learning, zertifizierter interkultureller Business Trainer/Moderator und gehört zum Beraternetzwerk der renommierten Managementberatung Trompenaars Hampden-Turner (THT) in Amsterdam. Seine langjährige Tätigkeit in der Medienproduktion und seine Storytelling-Expertise findet Anwendung in seinen Trainings.  Unter dem Markennamen »Untold Colors« konzipiert er maßgeschneiderte Lernlösungen für Unternehmen und Individuen mit einem globalen Mindset.

Weitere Informationen: www.untoldcolors.com

Die Veranstaltungen sind ausgebucht, es können keine Anmeldungen mehr angenommen werden.

Aktuelles

Hinweis zum Datenschutz: Nur die mit * versehenen Felder sind Pflichtfelder. Die Daten, die uns über dieses Kontaktformular erreichen, werden ausschließlich zum Zwecke der Anmeldung  gespeichert und verarbeitet. Wir löschen die Daten umgehend, sobald wir feststellen, dass der ursprüngliche Grund keinen Bestand mehr haben sollte. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.