Kurzbeschreibung

Fakten auf einen Blick:

Steuern und Prüfungswesen

Steuern und Prüfungswesen

► 6 Semester
► Jeweils 12 Wochen Theorie –
14 Wochen Praxis
► 210 ECTS-Punkte
► Bachlor of Arts (B.A.)

Studieninhalte & Profil

Steuern und Prüfungswesen

Die Studieninhalte des Studiengangs „Rechnungswesen, Steuern, Wirtschaftsrecht“ (RSW) orientieren sich schwerpunktmäßig an den Anforderungen der steuerberatenden Berufe und der Wirtschaftsprüfung. Die Studienrichtung Steuern und Prüfungswesen bietet innerhalb des Studiengangs RSW ein breites Spektrum des Steuerrechts, der betriebswirtschaftlichen Steuerlehre sowie der nationalen und internationalen Rechnungslegung.

Neben den fachbezogenen Vorlesungen werden Veranstaltungen zur Verbesserung der Lern,- Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit angeboten. Bei diesen werden fachübergreifende Qualifikationen wie Teamfähigkeit, Sozial- und Methodenkompetenz in besonderem Maße gefördert.

Auch Unternehmenssimulationen vermitteln Zusammenhangwissen und fördern teamorientiertes, kreatives Denken. Leitgedanke der Unternehmensplanspiele ist ein schnelles, risikoloses und nachhaltiges Sammeln von praxisbezogenen Erfahrungen. Schließlich wird der Umgang mit den wichtigsten in der Praxis eingesetzten EDV-Programmen gelehrt.

Zudem vermittelt das Wahlmodul IT im Steuer- und Prüfungswesen interessierten Studierenden Inhalte im Zusammenhang mit der Digitalisierung im Bereich Steuerberatung und Rechnungswesen. Dadurch werden Sie als Studierende auf das digitale Umfeld der Kanzleien / Unternehmen vorbereitet.
 

Zukunftssichere und abwechslungsreiche Arbeitsgebiete

Sie als Absolvent*innen können durch das erworbene qualifizierte Fachwissen verantwortungsvolle Aufgaben in Steuerberatungs- oder Wirtschaftsprüfungskanzleien sowie im Finanz- und Rechnungswesen in Industrie- oder Wirtschaftsunternehmen übernehmen. Seit Jahren sind Sie als Fachkräfte in diesen Bereichen sehr stark gefragt.
 

Dual studieren – praxisnah und aktuell

Im Rahmen des Studiums vermitteln Professor*innen mit Praxishintergrund sowie Dozierende aus der Praxis den Studierenden die für den Berufsalltag relevanten Kenntnisse.
 

Es ist unser Anspruch, eine enge Verzahnung zwischen Theorie und Praxis herzustellen und den Studierenden die Inhalte so zu vermitteln, dass der wissenschaftliche Gehalt hoch, aber dennoch sehr praxisrelevant ist. Besonders der Bereich der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung ist von regelmäßigen Neuerungen und Gesetzesänderungen geprägt, welche ständig Eingang in die Vorlesungen finden. Daneben sind Themenbereiche wie die Digitalisierung und Internationalisierung im Steuerrecht und in der Rechnungslegung Teil des Curriculums.

Center for Finance

Die Studiengänge RSW-Steuern und Prüfungswesen und BWL-Bank arbeiten verstärkt in dem neu gegründeten Studienzentrum Center for Finance (CfF) zusammen. Über die Basisinhalte der jeweiligen Studienpläne in den beiden Studiengängen hinaus werden den Studierenden zusätzliche Kompetenzen vermittelt. So zeigen gemeinsame Planspiele und Fallstudien, Expertenvorträge oder Diskussionsrunden Zusammenhänge zwischen den Themen im Finanz- und Steuersektor auf. Diese fachübergreifende Zusammenarbeit hilft Ihnen als Studierende, für die Praxis ein umfassendes Bild zu gewinnen. So ist es bspw. in der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung wichtig zu wissen, welche Finanzierungsoptionen für die Mandanten oder die Unternehmen bestehen und die Zusammenhänge der Finanzwelt zu kennen. Umgekehrt ist es in der Bank-Branche erforderlich, ein Grundverständnis z. B. für Bilanzen, die Besteuerung der Kapitaleinkünfte oder die Anforderungen der Wirtschaftsprüfung zu haben. Auch der Bereich Digitalisierung der Branchen, Prozesse und der Arbeitswelt stellt einen Themenbereich dar, der Steuer- und Finanzwelt gleichermaßen beschäftigt.

Auch innerhalb der DHBW arbeitet das CfF personell eng zusammen. Durch zusätzliche wissenschaftliche Mitarbeiter*innen sowie Studiengangsmanager*innen werden ein hoher wissenschaftlicher Standard und die individuelle persönliche Betreuung der Studierenden sichergestellt.