Aktuell

Die DHBW Karlsruhe organisiert für ihre Studierenden regelmäßig Kurzzeitprogramme im Ausland ab 10 Tagen Dauer. Aktuell bietet die DHBW eine Summerschool nach Indien  vom 27.03. bis 05./06.4.2023 an.

Mumbai

"Ich habe viel gelernt,
neue Freunde gefunden
und ein atemberaubendes Land
von einer ganz besonderen Seite
kennengelernt.

Die Erfahrung kann ich jedem empfehlen!"

Clarissa Gosemann, Studentin Wirtschaftsingenieurwesen



Ich bin dann mal weg!

Während sich im Januar die klirrende Kälte in Deutschland ausbreitet, flüchtet jedes Jahr eine Gruppe DHBW Studierender in das herrlich warme Indien. Unser Reiseziel: das etwa 6500 km entfernte Mumbai – eine Stadt, die vielerlei Gegensätze vereint. Mumbai ist nicht nur bekannt dafür, Indiens wichtigste Wirtschafts- und Hafenstadt zu sein, – auch die größte Filmindustrie des Landes hat sich hier niedergelassen.

Gleichzeitig ist die aufstrebende Stadt das Zuhause der größten Slums Asiens und Brennpunkt religiöser Spannungen. Für Sie sind solche Gegensätze Neuland und Sie möchten hautnah das pulsierende Leben in Indien erleben? Dann verabschieden Sie sich von den frostigen Temperaturen und tauchen ein in eine Welt, die Sie so noch nicht gesehen haben – oder wie es die indischen Landsleute sagen würden: "nҸrҸ nke oyi!"

Zahlen und Fakten

Wann:

2023: 27.03. bis 05./06.4.2023

Wohin:

Mumbai und Umgebung

Bewerbung:

bis 30.11.2022

Teilnehmeranzahl:

bis zu 25 Personen

Kosten 2023:

1.000 Euro ab 20 Teilnehmenden, 1.250 Euro bei unter 20 Teilnehmenden, zzgl. Flug und Visum