Modellfabrik

In den Theoriephasen werden den Studierenden sowohl die grundlegenden Ingenieurkenntnisse vermittelt, als auch in den Studienrichtungen Konstruktion/Entwicklung sowie Produktionstechnik fachrichtungsbezogenes Wissen gelehrt und angewendet.  Im Zentrum steht hierbei die lösungsorientierte Bearbeitung praktischer Ingenieurs-Aufgaben.

Die Modellfabrik verfügt über eine Vielzahl an Maschinen und Geräte aus folgenden Teilbereichen der Ingenieurtechnik. Klicken Sie für weitere Informationen.

Konventionelle Fertigungstechnik

Rechnerunterstüzte Qualitätssicherung (CAQ)

Generative Fertigung

Computergestützte Fertigung (CNC)