Bewerbung & Zulassung

Studieninteressierte für das duale Studium Angewandte Hebammenwissenschaft bewerben sich direkt bei einer der Dualen Partnerkliniken, die mit der DHBW Karlsruhe zusammenarbeiten.

Wenn die allgemeinen Zulassungsvoraussetzungen für ein Studium an der DHBW und die des neuen Hebammengesetzes erfüllt sind, entscheidet die Duale Partnerklinik, wer den Studienplatz erhält. Dieser Studiengang ist nicht mit einem Numerus Clausus (NC) belegt. Laut Hebammengesetz müssen Sie zuverlässig sein (Nachweis durch erweitertes polizeiliches Führungszeugnis), gesundheitlich geeignet (Nachweis durch Gesundheitszeugnis, siehe unten), über Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen (mind. C2) und den Abschluss einer mindestens zwölfjährigen allgemeinen Schulausbildung haben. Falls Sie andere Voraussetzungen haben, lassen Sie sich bitte vom Studiengang beraten.

Derzeit gibt es ca. 30 Studienplätze. Studienbeginn ist jeweils der 1. Oktober. Der gemeinsame Bewerbungszeitraum aller Dualen Partnerkliniken ist vom 15.10. bis 31.01. jeden Jahres. Bitte informieren Sie sich über das Bewerbungsverfahren direkt bei den gelisteten Ansprechpartner*innen unserer Dualen Partnerkliniken.

Das genaue Vorgehen und die notwendigen Bescheinigungen für eine Immatrikulation finden Sie hier.

Gesundheitszeugnis

Ein geburtshilfliches Praktikum ist besonders zu empfehlen und eine gute Möglichkeit, einen Einblick in den Beruf zu bekommen und den praktischen Arbeitsalltag kennen zu lernen.