Zusatzqualifikationen

Interkulturelles Zertifikat

Die DHBW vergibt zum Ende des Studiums ein interkulturelles Zertifikat, falls Sie während des Studiums im Bereich der internationalen Zusammenarbeit oder für den Erwerb von interkultureller Kompetenz Aktivitäten nachweisen können. In den vier Säulen »Grundlagen der interkulturellen Kompetenz« (Pflichtbestandteil), »Sprachkompetenz«, »Soziale Erfahrung/virtuelle Mobilität« und »Auslandsaufenthalt« (Pflichtbestandteil) können Sie Punkte für Ihre internationalen und interkulturellen Aktivitäten sammeln. Bei dem Erreichen einer Mindestpunktzahl von 40 erhalten Sie mit ihren Abschlussdokumenten am Ende des Studiums das Zertifikat.

Die Beantragung des Zertifikats erfolgt über DUALIS. Bitte achten Sie darauf bei der Antragstellung das Jahr des Ihres Studienabschlusses als Antragsjahr anzugeben! Eine Beschreibung der einzelnen Schritte finden Sie hier.

Säulen

Komponente: Mögliche Veranstaltungen: Umfang: Erforderliche Nachweise: Punkte:

Interkulturelles Training

(Präsenz oder online)

Interkulturelles Training Mindestens 8 Lehrstunden Nachweis durch den Anbieter, ggf. Prüfung 6

Interkulturelles Training mit Aufteilungsmöglichkeit

(Präsenz oder online)

Interkulturelles Training

Mindestens 8 Lehrstunden insgesamt Teilnahmebestätigung vom International Office oder der Institution 6
Länderspezifisches Training

Interkulturelles Training

(webbasiert)

WBT Tour the world Mindestens drei bestandene Kapitel Nachweis vom Sprachenzentrum 6

Curriculare Kurse

(Präsenz oder online)

Belegung von curricularen Kursen mit einem erheblichen Fokus auf interkulturelle Kompetenzen Pro Kurs  Note aus dem Notenspiegel 6

 

Umsetzung an der DHBW Karlsruhe:

  • Interkulturelle Trainings, angeboten durch das IO, gemeinsam mit den ausländischen Gaststudierenden, siehe hier.
  • Interkulturelles Training (Lehrveranstaltung online über das SZ): in dieser Lehrveranstaltung werden grundlegende kulturtheoretische Ansätze präsentiert und in Diskussionen über unterschiedliche Kulturräume angewendet. Termine und Infos siehe hier.
  • Interkulturelles Training „Tour de World“ (webbasiert), ist ein Angebot des Sprachenzentrums, siehe hier
  • Curriculare Kurse: In den Studiengängen werden in einigen Studiengängen Kurse zum Thema „interkulturelle Kompetenz“ angeboten. Sprechen Sie dazu mit Ihrer Studiengangsleitung.
Komponente: Mögliche Veranstaltungen: Umfang: Erforderliche Nachweise: Punkte:
Fachvorlesung in der Fremdsprache Kurse im Rahmen des Studiums mit einem Fremdsprachenanteil von mindestens 50 %.  "Englisches Vorlesungsprogramm" Pro Modul Note aus dem Notenspiegel 2
1 Punkt pro zehn Lehrstunden
Extracurriculare Fachvorlesungen in einer Fremdsprache Kurse außerhalb des Studienverlaufsplans ab 16  Lehrstunden in einer Fremdsprache Teilnahmebestätigung 2
1 Punkt pro zehn Lehrstunden
Sprachkurs Sprachkurse, sowohl intern (Sprachen-zentrum der DHBW KA oder curricular) als auch extern. Pro 4 Lehrstunden

Teilnahmebestätigung oder Auszug aus dem Notenspiegel ­

1

Teilnahmebescheinigung 1
Sprachtandem Überprüfbare Teilnahme an einem Sprachtandem Pro aktives Semester Teilnahmebestätigung 2
Online-Sprachangebot

Rosettastone

Pro beendetes Niveau mit mind. 40 nachgewiesenen Lernstunden Nachweis über die bestandene Niveaustufe 5
Speexx
Erasmus + OLS

 

Umsetzung an der DHBW Karlsruhe:

  • Fachvorlesungen in der Fremdsprache: In einigen Studiengängen werden Fachvorlesungen in englischer Sprache angeboten. Wenden Sie sich hierzu an Ihre Studiengangsleitung.
  • Extracurriculare Vorlesungen in einer Fremdsprache: Das IO der DHBW Karlsruhe bietet ein eigenes Vorlesungsprogramm in englischer Sprache – in erster Linie für die internationalen Gaststudierenden - an. Deutsche Studierende haben hier ebenfalls die Möglichkeit zur Teilnahme. Infos dazu siehe unter Internationalization at home.
  • Sprachkurse und Online-Sprachangebot: Siehe Angebote des Sprachenzentrums

    Es gibt aber auch die Möglichkeit, einen externen Sprachkurs mit Nachweis (Sprachschule, VHS; Kurs an einer anderen Hochschule) anrechnen zu lassen.
     
  • Sprachtandem: Bei Interesse an einem Sprachtandem, melden Sie sich im IO. Kontakte zu internationalen Gaststudierenden können vermittelt werden. Ggf. können auch in Eigeninitiative gesuchte Sprachtandems anerkannt werden. Ein Nachweis über regelmäßige Treffen muss erbracht werden.
Komponente: Mögliche Veranstaltungen: Umfang: Erforderliche Nachweise: Punkte:
Unterstützung für Internationale Studierende Buddy Programm Pro aktives Semester Teilnahmebestätigung 5
Kompaktprogramme IN Pro aktives Semester 3
Soziales Engagement Freiwillige Dienste bei externen Institutionen, z.B. Zentren für Geflüchtete, Rotes Kreuz, Caritas oder anderen Hochschulen Pro aktives Semester Teilnahmebestätigung 2
Virtuelle Mobilität Digitaler Semesterkurs von Partnerhochschulen  Pro Woche bzw. Kurs Teilnahmebestätigung 2

Online Summer School

 

Umsetzung an der DHBW Karlsruhe:

  • Unterstützung für internationale Studierende: Die internationalen Studierenden, die für ein Semester an der DHBW Karlsruhe sind, können im Rahmen des Buddyprogramms unterstützt werden, Infos dazu siehe unter Internationalization at home.
  • Auch für Aufenthalte von internationalen Studierenden, die für ein Kurzzeitprogramm (14 Tage) an die DHBW Karlsruhe kommen, sind die deutschen Studierenden eingeladen, diese zu betreuen. Entsprechende Infos zu Kurzzeitprogrammen werden über Moodle an die Studierenden weitergegeben, siehe auch hier.
  • Virtuelle Mobilität: Derzeit hat die DHBW Karlsruhe in diesem Bereich keine konkreten Angebote. Es wäre aber denkbar, dass über das IO bei Partnerhochschulen angefragt werden kann, ob eine Teilnahme an online angebotenen Kursen möglich wäre.
Komponente: Mögliche Veranstaltungen: Umfang: Erforderliche Nachweis: Punkte:
Theoriesemester Akademische Aufenthalte an einer Hochschule im Ausland durch ein anerkanntes Programm Mind. 10 Wochen Auszug aus dem Notenspiegel 24
Praxisaufenthalt im Ausland Aufenthalt im Ausland während der Praxisphase Pro Woche Bescheinigung vom Arbeitgeber 2
Kurzzeitstudienprogramm Kurzeitaufenthalt im Ausland, durch ein von der DHBW anerkanntes Programm Pro Woche Teilnahmebestätigung 2

 

Umsetzung an der DHBW Karlsruhe:

 

  • Theoriesemester im Ausland: Das IO unterstützt Sie bei der Durchführung eines Auslandssemesters.
  • Praxisaufenthalt im Ausland: Praxisaufenthalte finden während der Praxisphase statt. Fragen Sie Ihr Unternehmen, ob ein Praxisaufenthalt für Sie möglich ist. Auslandspraktika ab einer Länge von zwei Monaten innerhalb der EU können mit einem Erasmus-Stipendium gefördert werden. Wenden Sie sich dazu an das IO.
  • Kurzzeitstudienprogramm: Die DHBW bietet regelmäßig Kurzzeitprogramme im Ausland an. Infos dazu werden über Moodle an alle Studierenden geschickt.

AdA - Ausbildung der Ausbilder*innen nach AEVO

Ausbildung steht im Mittelpunkt unserer gesellschaflichen und wirtschatlichen Entwicklung. In einer sich verändernden und komplexen Arbeitswelt sind eine Vielzahl von Kompetenzen von entscheidender Bedeutung. Die Fähigkeit, sich anzupassen, agil zu arbeiten, interkulturell zu kommunizieren, Resilienz zu entwickeln und mit Veränderungen umzugehen, sind entscheidende Schlüsselqualifikationen in einer sich ständig wandelnden Arbeitswelt. Den Ausbildern*innen kommt hier eine Schlüsselrolle zu, wenn es darum geht, den Fachkräftenachwuchs auf diese Anforderungen vorzubereiten. Ausbilder*innen sind nicht mehr nur für die Vermittlung von Fachwissen verantwortlich, sie sind Coaches der beruflichen Zukunft von Auszubildenden. Die Studierendenvertretung der DHBW Karlsruhe bietet mit der Zusatzqualifikation des Ausbilderscheins nach AEVO, interessierten Studierenden, die Möglichkeit, aktiv an dieser Zukunft mitzuwirken.

 

Kurse:

Juli 2024
Start 02. Juli 2024
9 Termine - jeweils 17.00 - 19.30 Uhr
Präsenz

September/Oktober 2024
Start 17. September 2024
9 Termine - jeweils 17.00 - 19.30 Uhr
Präsenz

Dozentin: Malis Scheurer