Individuelle didaktische Beratung

Das Team des Education Support Center berät Lehrende im Bereich Hochschuldidaktik und Mediendidaktik bei individuellen Fragestellungen zur Gestaltung von Lehrveranstaltungen.
Wir stehen Ihnen als kompetenter Ansprechpartner zu allen Fragen rund um die Themen:
 

  • „Lehre und Lernen“
  • „E-Learning“ und „Neue Medien“
  • „Digitalisierung der Lehre“

Wir führen Beratungsgespräche, hospitieren auf Wunsch in Lehrveranstaltungen, konzipieren mit Ihnen gemeinsam innovative Lehrprojekte und begleiten Sie von der Planung bis hin zur Umsetzung. Je nach Planungsstand Ihrer Lehrveranstaltung können Sie für ein kurzes Gespräch zur Reduktion des inhaltlichen Umfangs, zur Anreicherung mit aktivierenden Methoden, Konzeption von Online-Lernräumen auf der Lernplattform moodle oder Klausuraufgabenstellung im ESC vorbeikommen. Gerne begleiten wir Sie auch bei der weiteren Umsetzung Ihrer Veranstaltung durch Feedback, Team-Teaching oder Vorlesungsbesuche.

Sollten Sie eine persönliche Beratung oder Hospitation wünschen, wenden Sie sich gerne an uns. Kommen Sie einfach im ESC (Raum D117.2) vorbei oder kontaktieren Sie uns unter folgender E-Mail-Adresse: escnoSpam@dhbw-karlsruhe.de.

smile – Lehre gemeinsam digitalisieren

Sie möchten Ihre Lehrveranstaltung digitalisieren und wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Sie brauchen Unterstützung und Beratung bei der digitalen (Weiter-)Entwicklung Ihrer Lehre? Dann werden Sie D-Teacher im Projekt smile.

smile steht für "Studierende als Multiplikatoren für innovative und digitale Lehre". Studierende entwickeln in Teams mit einer/einem Lehrenden (D-Teacher) für deren/dessen Lehrveranstaltung digitale Lehrkonzepte und -objekte (z. B. mit Erklärvideos oder Online-Tests). Machen Sie mit und bewerben Sie sich mit einer Kurzbeschreibung Ihrer Lehrveranstaltung und/oder Ihrer Digitalisierungsidee im Education Support Center (escnoSpam@dhbw-karlsruhe.de) zum Start des neuen Zyklus im Herbst 2019.