FAQ: Frequently Asked Questions

Studienpläne und Prüfungsordnung

Infos für unsere dualen Partner

Im Beraterkreis Informatik treffen sich einmal jährlich (meist Ende Januar/Anfang Februar) die dualen Partnerunternehmen, Lehrbeauftragten, Professoren*innen, und Kurssprecher*innen (studentische Vertreter*innen aus den Kursen). In den Sitzungen informieren die Studiengangsleiter die Anwesenden über den Verlauf des letzten Studienjahres, über anstehende Änderungen und Neuerungen und besprechen aufgetretene Probleme und Fragestellungen.

Folien der letzten Beraterkreissitzungen

  • Ausbildungsvertrag für Studierende ab dem Studienbeginn 1. Oktober 2018  (Stand Juli 2017)
  • Erläuterungen für den ab Studienbeginn 1.10.2018 gültigen Ausbildungsvertrag (Stand Juli 2017)

Sehr geehrte Ansprechpartner der DHBW Karlsruhe im Studiengang Informatik,  

Update. 1.4.2020:

Wir sind am Ende unserer Kapazitäten angelangt und können daher für das kommende Studienjahr (Beginn 1.10.2020, Kurse TINF20x) keine weiteren Verträge mehr annehmen!     

 


             


bitte beachten Sie, dass die Zulassung von Studierenden an der DHBW Karlsruhe mit Studienbeginn  Oktober 2020 im Studiengang Informatik leider wie folgt geregelt werden muss.

Die Informatik an der DHBW Karlsruhe wird alle bis 31. März 2020 im Haus vorliegenden Studienverträge akzeptieren und den zukünftig Studierenden eine Zulassung erteilen.

Studieninteressierte des Studiengangs Informatik, deren Verträge später eingehen erhalten grundsätzlich keine Zulassung für den  Studienbeginn Oktober 2020 mehr. Wir werden diese Studieninteressierten auf eine Warteliste zum Studienbeginn Oktober 2021 aufnehmen.

Ausnahmsweise sind (z.B. in der Studienrichtung „Medizinische Informatik“) weitere Zulassungen möglich, wenn zum 31. März 2020 noch nicht alle Plätze besetzt sind. Für eine solche Zulassung ist die schriftliche  Bestätigung (z.B. per Mail) einer Studiengangsleitung notwendig, dass dieser Interessierte in einem Kurs aufgenommen werden kann.

Hintergrund:
Die Informatik, insbesondere in Karlsruhe, befindet sich seit Jahren im Ausbau. In den letzten Jahren sind wir auf fünf parallele Kurse gewachsen. Wir gehören damit zu den drei stärksten Studiengängen der DHBW Karlsruhe. Leider sind die Ressourcen der DHBW nicht im gleichen Maße mitgewachsen. Die Informatik muss aktuell schon eine große Überlast bewältigen. Ein Ausbau der Ressourcen, insbesondere der Anzahl der Kurse ist nicht absehbar.
Bereits jetzt bestehen Engpässe im Lehrangebot, die sich durch die hohen Studierendenzahlen weiter verschärfen.
Wir haben in diesem Oktober 185 Studierende aufgenommen, dies entsprach in etwa 85% der für Oktober 2019 gemeldeten 220 Plätzen. Für den Studienstart Oktober 2020 liegen aber bereits 270 Meldungen vor. Diese Zahl übersteigt unsere Leistungsfähigkeit bei weitem.

Mit der Stichtagsregelung wollen wir Ihnen Planungssicherheit für Ihre Auswahl der Studierenden geben.

Freundliche Grüße

Die Studiengangsleiter der Informatik,  im Oktober 2019

Lehrbeauftragte

(Stand 17. Sept 2019)

Im Sommersemester (Februar bis Juli)

  • T3INF4305: Verteilte Systeme - 36 UStd  (Ansprechpartner Prof. Strand)

Im Wintersemester  (Oktober bis  Dezember bzw. Januar  bis März)

  • T3INF4305: Softwarequalität - 36 UStd  (Ansprechpartner Prof. Vollmer)  - (Okt-Dez)
  • T3INF4361: Echtzeitsysteme - 36 UStd (Ansprechpartner Prof. Vollmer)  - (Okt-Dez)
  • T3INF1002: Theoretische Informatik 1 / Grundlagen und Logik (Skript, Folien vorhanden)   - 55 UStd (Ansprechpartner Prof. Strand) -  (Jan - März)

Im Wintersemester (Okt-Dez) und Sommersemester (April - Juni) (Vorlesung ist hälftig auf zwei Semester aufgeteilt

 

Hinweise

  • Eine Unterrichtstunde (UStd) umfasst 45 Zeitminuten.
  • Vorlesungen werden in Blöcken zu 2/3/4 oder 5 Unterrichtstunden oder auch ganztägig angeboten.
  • Ein Theoriephase, in welcher die Vorlesung gehalten wird, dauert 12 Wochen, wobei i.d.R. in der letzten Woche die Klausuren geschrieben werden.
  • Den Modulplan (Liste aller Veranstaltungen und Inhaltsbeschreibungen) finden Sie hier (Stand 16. Juli 2018)
  • Zu den meisten Vorlesungen liegen Foliensätze und teilweise auch Skripte sowie Musterklausuren mit Lösungen vor. 
  • Teilweise werden die Vorlesungen von mehreren Dozenten gleichzeitig gehalten (Kursgröße < 30), so dass ein Austausch mit Kollegen möglich - und erwünscht ist.
  • Die aktuellen Stundenpläne finden Sie ob auf der Seite unter Termine » Vorlesungsstundenpläne (RaPla).
  • Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der Studiengangsleitung Informatik.

Weitere Links