FAQ: Frequently Asked Questions

Studienpläne und Prüfungsordnung

Infos für unsere dualen Partner

Im Beraterkreis Informatik treffen sich einmal jährlich (meist Ende Januar/Anfang Februar) die dualen Partnerunternehmen, Lehrbeauftragten, Professoren*innen, und Kurssprecher*innen (studentische Vertreter*innen aus den Kursen). In den Sitzungen informieren die Studiengangsleiter die Anwesenden über den Verlauf des letzten Studienjahres, über anstehende Änderungen und Neuerungen und besprechen aufgetretene Probleme und Fragestellungen.

Folien der letzten Beraterkreissitzungen

  • Ausbildungsvertrag für Studierende ab dem Studienbeginn 1. Oktober 2018  (Stand Juli 2017)
  • Erläuterungen für den ab Studienbeginn 1.10.2018 gültigen Ausbildungsvertrag (Stand Juli 2017)

Sehr geehrte Ansprechpartner der DHBW Karlsruhe im Studiengang Informatik,  

bitte geben Sie die Nachricht ggf. an den Ansprechpartner und an den Ausbildungsleiter des Studiengangs Informatik in Ihrem Haus weiter.

Bitte beachten Sie dass die DHBW Karlsruhe auch für den Studienstart im Oktober 2021 die Studienplätze begrenzen muss. Es stehen pro Kurs lediglich 35 Studienplätze zur Verfügung. Dies bedeutet, dass wir für die (angewandte) Informatik zusammen mit der medizinischen Informatik maximal 140 und für die Informationstechnik maximal 35 Studierende aufnehmen können. Auch wenn wir dieses Jahr (wahrscheinlich corona-bedingt) bisher weniger Meldungen von Studienangeboten erhalten haben, zeigen uns die Erfahrungen aus den letzten Jahren, dass wir Studienverträge voraussichtlich nur bis zum 31.März 2021 annehmen können.

Sollten wir die Grenze von 30 Studierende pro Kurs überschreiten, werden wir Sie nochmals getrennt informieren. Um zu verhindern, dass wir von Ihnen angeworbene Kandidatinnen und Kandidaten dann nicht mehr aufnehmen können, möchten wir Sie bitten, ab diesem Zeitpunkt weitere Vertragsschlüsse vorher anzufragen, damit wir für Sie Plätze reservieren können.


Die Studiengangsleiter der Informatik,  im November  2020

Lehrbeauftragte

(Stand 1. März 2021)

Im Sommersemester (Februar bis Juli)

  • Theoretische Informatik 2 (Mai - Juli, ab diesem Jahr 2021),  Ansprechpartner: Prof. Dr. Heinrich Braun

Im Wintersemester  (Oktober bis  Dezember bzw. Januar  bis März)

  • Theoretische Informatik 1 (Januar - März, ab 2022) Ansprechpartner: Prof. Dr. Marcus Strand

Im Wintersemester (Okt-Dez) und Sommersemester (April - Juni) (Vorlesung ist hälftig auf zwei Semester aufgeteilt

  • keine

 

Hinweise

  • Eine Unterrichtstunde (UStd) umfasst 45 Zeitminuten.
  • Vorlesungen werden in Blöcken zu 2/3/4 oder 5 Unterrichtstunden oder auch ganztägig angeboten.
  • Ein Theoriephase, in welcher die Vorlesung gehalten wird, dauert 12 Wochen, wobei i.d.R. in der letzten Woche die Klausuren geschrieben werden.
  • Den Modulplan (Liste aller Veranstaltungen und Inhaltsbeschreibungen) finden Sie hier (Stand 16. Juli 2018)
  • Zu den meisten Vorlesungen liegen Foliensätze und teilweise auch Skripte sowie Musterklausuren mit Lösungen vor. 
  • Teilweise werden die Vorlesungen von mehreren Dozenten gleichzeitig gehalten (Kursgröße < 30), so dass ein Austausch mit Kollegen möglich - und erwünscht ist.
  • Die aktuellen Stundenpläne finden Sie ob auf der Seite unter Termine » Vorlesungsstundenpläne (RaPla).
  • Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der Studiengangsleitung Informatik.

Weitere Links